Sonntag, 21. April 2019

ABC - Projekt . . . .P wie . . .

P wie Postkasten

Das ist eine Bearbeitung aus meinem Artjournal

Kommentare:

  1. Schon urig, dass es die immer noch gibt :)

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt so viele verschiedene Postkasten. Ich freue mich immer, auf Reisen neue und alte Modelle zu sehen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. Der gute alte Postbriefkasten.
    Ich frage mich wann sie mal moderner werden.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    Die alten Historischen finde ich einfach schön.

    In anderen Ländern schaun sie anders aus..
    entweder die Form oder die Farbe..aber ebenso schön,
    die Historischen..
    LG, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Da hattest Du die gleiche Idee. Ich muss dringend da mal wieder etwas einwerfen. Außer Rechnungen und Werbung bekommt man ja heutzutage nichts Schönes mehr eingeworfen.
    LG pat

    AntwortenLöschen
  6. Man sieht immer weniger Postkästen, klar wird ja auch weniger geschrieben. Da frage ich mich, ob die Erhöhung des Portos wirklich ein guter Schritt ist.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  7. Ich mache ja seit einiger Zeit "Postcrossing" und da bekomme ich auch wieder Postkarten zugeschickt und sende welche, an Adressaten in der ganzen Welt. Es ist schön, dass die normale Post nicht ausstirbt, denn Briefe in elektronischer Form sind zwar schön, aber Charisma haben sie nicht.

    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  8. Ich bekomme ja für mein Leben gerne Post. Da können E-Mails und Whats-App Nachrichten einfach nicht mithalten. Schönes Foto!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Die erinnern immer wieder an die Zeiten vor der Digitalisierung - wie oft hat man früher diesen guten Kasten gefüttert?

    Liebe Grüsse
    Rina
    https://flashtaig.wordpress.com/

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.